Startseite / Akuell / TOP News / BH Vöcklabruck: Illegale Geräte beschlagnahmt – Verfahren laufen

BH Vöcklabruck: Illegale Geräte beschlagnahmt – Verfahren laufen

BH Vöcklabruck: Illegale Geräte beschlagnahmt - Verfahren laufenWieder haben die Recherchen von Spieler-Info.at und die Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden Erfolgt gezeigt.


Die Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck teilte Spieler-Info.at in einem aktuellen Schreiben mit, dass im Zeitraum April bis Juni 2012 an 4 Standorten in Vöcklabruck, Lenzing und Mondsee insgesamt 27 illegale Spielapparate und mehrere Pokertische beschlagnahmt wurden.

In allen Fällen laufen bereits Strafverfahren nach dem Glücksspielgesetz und die Finanzpolizei Gmunden ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt hat Barthold selbst eine Anzeige am Hals. © Spieler-Info

Erpressungsversuch gegen Novomatic wird bekannt!

oe24.at nennt die Wende in der Causa um angebliche Schmiergeldzahlungen des Glücksspielriesen Novomatic an Ex-Politiker …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.