Startseite / Akuell / Breaking News / Neuer „Player“ im heimischen Glücksspiel

Neuer „Player“ im heimischen Glücksspiel

Neuer "Player" im heimischen Glücksspiel Century Casinos hat ehrgeizige internationale Pläne und will in Österreich beim Geschäft mit dem Glück mitmischen.


Wir wollen uns in Südostasien ein drittes Standbein auf einem dritten Kontinent aufbauen“, skizzieren Peter Hötzinger und Erwin Haitzmann, Chefs der in Wien und an der New Yorker Nasdaq notierten Century Casinos, ihre nächsten Projekte. Der Fokus liegt dabei auf Südostasien, im Besonderen auf Macao, Vietnam, Kambodscha und den Philippinen.

Lesen Sie mehr …

Das könnte Sie auch interessieren

Angebliche Geschicklichkeitsspiele sind illegales Glücksspiel

Trotz Strafanzeigen weiterhin Millionen Euro Steuerhinterziehung. Bereits im Herbst 2016 hat Spieler-Info bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.