Startseite / Akuell / Breaking News / Finanzpolizei „Aktion scharf“ gegen Illegales Glücksspiel

Finanzpolizei „Aktion scharf“ gegen Illegales Glücksspiel

Finanzpolizei "Aktion scharf" gegen Illegales GlücksspielIm März fanden in Niederösterreich, Oberösterreich und Tirol verstärkte Aktionen statt, um illegalem Glücksspiel in einschlägigen Lokalen gezielt auf die Schliche zu kommen. „Guten Tag, Finanzpolizei“ – hieß es an den Schwerpunktkontrolltagen gegen illegales Glücksspiel – und der Erfolg kann sich sehen lassen.


Die Aktionstage der Finanzpolizei gegen illegales Glücksspiel erfolgten in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Finanzämtern, der Bezirkshauptmannschaft sowie der Exekutive – um Synergieeffekte bestmöglich zu nutzen.

Lesen Sie mehr …

 

Das könnte Sie auch interessieren

Angebliche Geschicklichkeitsspiele sind illegales Glücksspiel

Trotz Strafanzeigen weiterhin Millionen Euro Steuerhinterziehung. Bereits im Herbst 2016 hat Spieler-Info bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.