Startseite / Akuell / Breaking News / Illegales Glücksspiel blüht

Illegales Glücksspiel blüht

Laut einer Studie legen 1500 Vorarlberger ein problematisches bzw. süchtiges Glücksspielverhalten an den Tag.

[[image1]]Schwarzach – Heuer wurden bereits 289 illegale Automaten beschlagnahmt. Strengeres Gesetz soll Abhilfe schaffen.(3 Kommentare) Das illegale Glücksspiel in Vorarlberg blüht. Das beweisen einmal mehr die neuesten Zahlen der Behörden, nach denen in diesem Jahr bereits 289 illegale Automaten in 90 Lokalen bzw. Standorten beschlagnahmt wurden.

Im ganzen Jahr 2010 waren es 215 Apparate. Die meisten Geräte wurden im Bezirk Dornbirn (122 in 33 Lokalen) beschlagnahmt, im Bezirk Bregenz waren es 65 Geräte in 25 Lokalen, in Bludenz 56 Geräte in 14 Lokalen und in Feldkirch 46 Geräte in 18 Lokalen.
Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Schweiz: Betrieb geschlossen – Kurzer Prozess bei illegalem Glücksspiel!

Laut der aktuellen Onlinemeldung der Schweizer Morgenpost hat die Kantonspolizei Zürich am Freitagabend in einem Lokal in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.