Startseite / Akuell / Ga­ming-News In­ter­na­tio­nal / High-Tech Poker Betrug in Cannes aufgedeckt

High-Tech Poker Betrug in Cannes aufgedeckt

Eine Gruppe von Spielern und Dealern arbeitete mit markierten Karten und Infrarotbrillen, um einem Casino über $60.000 abzunehmen.

[[image1]]Drei italienische Spieler und zwei Mitarbeiter des Casinos wurden am Donnerstag verhaftet, als sie zum wiederholten Mal versuchten, das Casino um Geld zu betrügen. Ihnen wird vorgeworfen, die Spielbank um mehrere zehntausend Dollar gebracht zu haben.

Ihre Masche: Sie schmuggelten markierte Kartendecks in das Casino, die dann unauffällig von zwei eingeweihten Dealern benutzt wurden. Die Spieler trugen Infrarotbrillen, mit denen sie die Markierungen problemlos sehen konnten.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Der slowakische Staat bereitet aktuell eine Verschärfung des Glücksspielgesetzes vor, ähnlich wie eine solche seit 2010 in Österreich gültig ist. © Spieler-Info

Bratislava: Bald NEUES Eldorado illegaler Glücksspielanbieter?

Der Bürgermeister von Bratislava, Iva Nesrovnal, sagt in einem Gespräch mit „Der Standard“, er strebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.