Startseite / Akuell / TOP News / Führungswechsel bei Casinos Austria International Holding

Führungswechsel bei Casinos Austria International Holding

Paul Herzfeld und Josef Leutgeb scheiden mit sofortiger Wirkung aus

[[image1]]Die Casinos Austria International Holding (CAIH) bekommt eine neue Führung. Mag. Paul Herzfeld und Mag. Josef Leutgeb scheiden auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung aus der Geschäftsführung aus und werden das Unternehmen verlassen. Damit die Strategie im internationalen Geschäft auch konsequent umgesetzt werden kann, wird der Vorstand der Casinos Austria AG, bestehend aus Generaldirektor Dr. Karl Stoss, Mag. Bettina Glatz-Kremsner und Mag. Dietmar Hoscher, die Geschäftsführung übernehmen. Casinos Austria International ist eine 100 Prozent Tochtergesellschaft der Casinos Austria AG. Das Unternehmen betreibt 60 Casinos in 18 Ländern weltweit und an Bord von Kreuzfahrtschiffen und hat mit 7.300 Mitarbeitern im Jahr 2010 einen Umsatz von 728 Millionen Euro erwirtschaftet.

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.