Startseite / Akuell / Breaking News / Casinos Austria – CAI-Chefs legten Aufsichtsrat Sanierungskonzept vor

Casinos Austria – CAI-Chefs legten Aufsichtsrat Sanierungskonzept vor

[[image1]]Wien (APA) – Fast drei Stunden hat heute, Montag, der Sonderaufsichtsrat der Casinos Austria International (CAI) getagt. Die verlusteschreibende Auslandstochter der Casinos Austria, einst Cash Cow des Konzerns, bereitet den Kontrolloren unter Vorsitz von Wolfgang Duchatczek große Sorgen. Die CAI-Chefs Paul Herzfeld und Josef Leutgeb mussten ein Sanierungskonzept auf den Tisch legen, es wird das gesamte Portfolio auseinandergenommen. Ihnen wird intern vorgeworfen, zu spät auf die Bremse gestiegen zu sein. Ihren Hut nehmen müssen sie vorerst aber nicht.

[[image1]]Wien (APA) – Fast drei Stunden hat heute, Montag, der Sonderaufsichtsrat der Casinos Austria International (CAI) getagt. Die verlusteschreibende Auslandstochter der Casinos Austria, einst Cash Cow des Konzerns, bereitet den Kontrolloren unter Vorsitz von Wolfgang Duchatczek große Sorgen. Die CAI-Chefs Paul Herzfeld und Josef Leutgeb mussten ein Sanierungskonzept auf den Tisch legen, es wird das gesamte Portfolio auseinandergenommen. Ihnen wird intern vorgeworfen, zu spät auf die Bremse gestiegen zu sein. Ihren Hut nehmen müssen sie vorerst aber nicht. Im Vorfeld der Aufsichtsratssitzung war ein Köpferollen nicht ausgeschlossen worden.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Novomatic-Chef Mag. Harald Neumann präsentiert das Halbjahresergebnis; Bild: © NOVOMATIC AG

NOVOMATIC: Österreichs Leitbetrieb zeigte bei der Branchenmesse G2E in Las Vegas Präsenz

Insgesamt 450 Aussteller und 26.000 Fachbesucher nahmen an der 18. Global Gaming Expo (G2E) von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.