Startseite / Akuell / Breaking News / Online-Glücksspiel-Portal Lopoca startet im Februar

Online-Glücksspiel-Portal Lopoca startet im Februar

[[image1]]Fürstenfeld. Ab Mitte Februar will der Online-Glücksspiel-Anbieter Lopoca auf den Markt gehen. Finanziert wird das Projekt unter anderem von steirischen Investoren und auch der Vertrieb des Unternehmens sitzt im oststeirischen Fürstenfeld. „Aus rechtlichen Gründen haben wir unser Hauptquartier in Nikosia auf Zypern und arbeiten mit einer maltesischen Glücksspiellizenz, gesteuert werden die Aktivitäten in Mitteleuropa aber von der Steiermark aus“, so Vertriebschef Reinhard Meusburger.

[[image1]]Fürstenfeld. Ab Mitte Februar will der Online-Glücksspiel-Anbieter Lopoca auf den Markt gehen. Finanziert wird das Projekt unter anderem von steirischen Investoren und auch der Vertrieb des Unternehmens sitzt im oststeirischen Fürstenfeld. „Aus rechtlichen Gründen haben wir unser Hauptquartier in Nikosia auf Zypern und arbeiten mit einer maltesischen Glücksspiellizenz, gesteuert werden die Aktivitäten in Mitteleuropa aber von der Steiermark aus“, so Vertriebschef Reinhard Meusburger. Zu den Investoren zählen unter anderen der steirische Golfplatzbetreiber Johannes Goess-Saurau oder „Zauberberg“-Betreiber Markus Gerngross.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

OÖ: Schwerpunkte des illegalen Automaten-Glücksspieles (Stand Jänner 2019)

    Anhang:   Übersicht Anzeigen OÖ – 2011 bis 2018 (pdf), Spieler-Info.at, 09.01.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.