Startseite / Akuell / Breaking News / Wien wird zum Mekka des Pokerspiels

Wien wird zum Mekka des Pokerspiels

Im Kursalon spielen ab 26. 10. beim EPT-Turnier internationale Stars um vier Mio. Euro. Viele Profis wohnen in der „Steueroase“ Wien.

Die Pokerwelt spricht derzeit von einem (bis dato unbekannten) Österreicher. Diesem gelang es, praktisch aus dem Nichts kommend, in den vergangenen drei Wochen mehr als 1,2 Millionen Dollar auf einer Poker-Internetseite zu gewinnen. Nur einmal gelang einem Schweden ein ähnlicher Lauf: Der bis heute ebenfalls unbekannte Pokerspieler gewann in nur zwei Wochen sechs Millionen Dollar – und verspielte sie innerhalb weniger Tage wieder.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Süddeutsche.de: Bericht über illegale Werbung für Sportwetten und Online-Casinos

Sportwetten werden zwar legal, die Debatte um Casinos geht jedoch weiter. Die wichtigste Zielgruppe dient …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.