Startseite / Akuell / Breaking News / Finanz überprüft Casinos Austria!

Finanz überprüft Casinos Austria!

Exklusiv: Wie „Heute“ in Erfahrung bringen konnte, untersucht die Finanzmarktaufsicht (FMA) ein Verfahren gegen die Casinos Austria. Geprüft wird derzeit, ob der Glücksspielkonzern gegen das Bankwesengesetz verstoßen hat. Die Casinos Austria werden verdächtigt, gewerbsmäßig Kredite an Spieler vergeben zu haben.

Ausschlaggebend war ein Artikel im „profil“ vor zwei Wochen: Das Magazin deckte auf, dass die Casinos Austria betuchten Stammkunden Kredite gewährt hatten. CASAG-Chef Karl Stoss betonte, dass es sich dabei um „Altlasten“ handelt. Spielern mit entsprechender Bonität würden heute nur noch „Privatschecks“ gewährt. Ex-Sturm-Präsident Hannes Kartnig schilderte, dass ihm die Casinos dadurch das Weiterspielen trotz Pechsträhne ermöglichten.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Angebliche Geschicklichkeitsspiele sind illegales Glücksspiel

Trotz Strafanzeigen weiterhin Millionen Euro Steuerhinterziehung. Bereits im Herbst 2016 hat Spieler-Info bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.