Startseite / Akuell / Breaking News / Pilz begrüßt Novomatic-Klage gegen sich

Pilz begrüßt Novomatic-Klage gegen sich

Utl.: Parlament darf sich nicht einschüchtern lassen

Wien (OTS) – Der Glücksspielkonzern Novomatic, der durch seine Meischberger-Verwicklungen zu einem Fall für die Strafjustiz geworden ist, versucht jetzt offensichtlich mit allen Mitteln den erfolgreichen politischen Widerstand gegen ein Gefälligkeits-Gesetz zur Regelung des Glücksspiels zu bekämpfen. Dazu klagt Novomatic jetzt den grünen Sicherheitssprecher Peter Pilz.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Angebliche Geschicklichkeitsspiele sind illegales Glücksspiel

Trotz Strafanzeigen weiterhin Millionen Euro Steuerhinterziehung. Bereits im Herbst 2016 hat Spieler-Info bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.