In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News / Novomatic weist Pilz-Vorwürfe zurück

Novomatic weist Pilz-Vorwürfe zurück

Utl.: Inseraten-Kampagnen sind Teil der Öffentlichkeitsarbeit

Gumpoldskirchen (OTS) – Die Novomatic AG weist die heute vom Nationalratsabgeordenten der Grünen, Dr. Peter Pilz, gegen die Unternehmensgruppe erhobenen Vorwürfe der Parteienfinanzierung zurück. Wie jeder aufmerksame Medienkonsument beobachten kann, schaltet der Novomatic-Konzern in nahezu allen österreichischen Medien Inserate zu diversen Themen. Eine der letzten Inseraten-Serie umfasste inhaltliche Eckpunkte einer wirksamen Reform des Glücksspielgesetzes, die insbesondere der Verbesserung des Spielerschutzes dienen soll.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Sportwetten und Spielmanipulationen werden immer mehr zum Problem

AK-KURIER.de berichtet, dass über Sportwetten täglich weltweit Milliardensummen umgesetzt werden. Seit Jahren gibt es deshalb …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.