Startseite / Akuell / Breaking News / Aktion scharf gegen illegales Zocken

Aktion scharf gegen illegales Zocken

GESETZESÄNDERUNG. Die Novelle zum Glücksspielgesetz sieht ein Konzessionssystem für Automaten vor. Statt zwölf soll es 15 Spielbanken geben.

Wien. Bis zuletzt wurde um Details gepokert: Jetzt ist die Novelle zum Glücksspielgesetz fertig und soll demnächst im Ministerrat abgesegnet werden, erfuhr die „Presse“ aus dem Finanzministerium. Wann genau, hängt nicht zuletzt davon ab, ob die Interventionen des Automatenverbands erfolgreich sind. Der Grund für die Reparatur des Gesetzes, um das seit gut zwei Jahren zwischen Bund und Ländern gerungen wird: der Wildwuchs an illegalen Spielautomaten und der Druck der EU auf das Glücksspielmonopol.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Die Presse / Die Mafiamillionen in Österreich

Wie Die Presse aktuell berichtet, gab das Bundeskriminalamt bekannt, dass 37,3 Mio. Euro an Mafiavermögen konfisziert wurden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.